Future of Mobility Wie die Mobilitätswende schneller vorankommt

Wie die Mobilitätswende schneller vorankommt
Analyse. Bis 2025 sollen Verbrennungsmotorn aus den Städten verschwinden. Unser Autor glaubt: Dieses Ziel ist unrealistisch – solange nicht vier Bedingungen erfüllt sind.

BuddyGuard Millionen für eine Kamera, die euch mit künstlicher Intelligenz überwacht

Millionen für eine Kamera, die euch mit künstlicher Intelligenz überwacht
Kurznachricht. Intelligente Heimkameras, die Gesichter erkennen und selbstständig vor Gefahren warnen. Dafür erhält ein Berliner Startup nun einen siebenstelligen Euro-Betrag.

Hydrominer Zwei Österreicherinnen starten 65-Millionen-Euro-ICO

Zwei Österreicherinnen starten 65-Millionen-Euro-ICO
Newsartikel. Wasserkraftwerke in den Alpen sorgen für günstigen Strom, um Kryptowährungen zu schürfen. Das ist ökologisch – und am Ende vielleicht sogar ein Millionengeschäft.

DHDL-Startup Fairy Snow Dieses Startup lässt Kunstschnee und Konfetti regnen

Dieses Startup lässt Kunstschnee und Konfetti regnen
Porträt. Gründer Axel Stein hat eine patentierte Effektmaschine für Theaterbühnen erfunden. Mit seiner Idee will der Ingenieur nun bei „Die Höhle der Löwen“ Geld einsammeln.

Sponsored Post Der Healthy Hub sucht Startups – jetzt bewerben!

Anzeige
Der Healthy Hub sucht Startups – jetzt bewerben!

Sponsored Post Der Healthy Hub sucht Startups – jetzt bewerben!

Anzeige. Ihr wollt den ersten Gesundheitsmarkt erobern? Fünf Krankenkassen verhelfen eurer Idee mit Tests im Echtbetrieb zur Marktreife! Was euch sonst noch erwartet.

Autonome Autos Wie Robotaxis die Mobilität sicherer machen – und billiger

Wie Robotaxis die Mobilität sicherer machen – und billiger
Analyse. In wenigen Jahren werden wir von Robotaxis gefahren: Wagen, die auf Abruf bereitstehen. Die Kosten für das Autofahren werden laut Experten dadurch deutlich sinken.

E-Auto aus München So fährt sich das Solarauto von Sono Motors

So fährt sich das Solarauto von Sono Motors
Test. Das Münchner Startup hat ein E-Auto erfunden, das mit Solarpanelen bestückt ist. 2019 soll die Produktion starten. Wir haben den Sion schon jetzt in Berlin getestet.

Sponsored Post 3 Gründe, warum Gründer ihren Jahresabschluss auslagern sollten

Anzeige
3 Gründe, warum Gründer ihren Jahresabschluss auslagern sollten

Sponsored Post 3 Gründe, warum Gründer ihren Jahresabschluss auslagern sollten

Anzeige. Pünktlich zum Jahreswechsel steht auch der Jahresabschluss an. Was das bedeutet und wie Gründer Säumnisse und Bußgelder verhindern: Der smarte Jahresabschluss bei firma.de.

Homepage-Baukasten So geht es Jimdo ein Jahr nach den Entlassungen

So geht es Jimdo ein Jahr nach den Entlassungen
Newsartikel. Der Oktober 2016 war kein schöner Monat für das Homepage-Startup Jimdo. CEO Matthias Henze musste ein Viertel der Mitarbeiter entlassen. Nun blickt er zurück – und nach vorn.

Bitkom-Umfrage Zwischen Startups und Autobauern funkt es noch zu selten

Zwischen Startups und Autobauern funkt es noch zu selten
Newsartikel. Eine aktuelle Umfrage zeigt: Zwischen der Automobilbranche und deutschen Startups klappt es noch nicht. Doch die Branche ist auf dem richtigen Weg.

Produktionsengpass Warum den Elektroautos bald der Saft ausgehen könnte

Warum den Elektroautos bald der Saft ausgehen könnte
Hintergrund. Der Bedarf an Akkus wird durch E-Autos immer größer. Für den Produktionsanstieg, wie er künftig bestehen wird, sei die Welt nicht bereit, heißt es in einer Studie.

Sponsored Post Motor für Mobility-Startups: Pitcht auf der Hypermotion!

Anzeige
Motor für Mobility-Startups: Pitcht auf der Hypermotion!

Sponsored Post Motor für Mobility-Startups: Pitcht auf der Hypermotion!

Anzeige. Die Hypermotion bietet Gründern nicht nur wertvolle neue Kontakte und Know-how – wer den Pitch-Wettbewerb gewinnt, kann sich auch auf beachtliche Preise freuen.

Sonnen Oberallgäuer Startup macht Tesla in den USA Konkurrenz

Oberallgäuer Startup macht Tesla in den USA Konkurrenz
Kurznachricht. Sonnen will mit Heimspeichern das Strom-Sharing vorantreiben. Mit einem neuen Großprojekt versucht das deutsche Startup in den USA nun den Rivalen Tesla zu überholen.

Ultraschall-Technologie Dieses Startup will das Google Analytics für den Einzelhandel werden

Dieses Startup will das Google Analytics für den Einzelhandel werden
Scanner. Im E-Commerce kann man jeden Klick verfolgen. Im Offline-Geschäft lässt sich schlechter nachvollziehen, wofür sich Kunden interessieren. Das soll Koopango ändern.

Jens Thiemer „Ohne Startups könnten wir manche Dinge nicht realisieren“

„Ohne Startups könnten wir manche Dinge nicht realisieren“
Interview. Die Autoindustrie erfindet sich gerade neu. Welche Wege man beschreitet und wie wichtig Startups bei diesem Umbau sind, erklärt Jens Thiemer von Mercedes-Benz.

Zukunftstechnologie 8 Branchen, die von der Blockchain umgekrempelt werden

8 Branchen, die von der Blockchain umgekrempelt werden
Galerie. Die Blockchain-Technologie dringt in immer mehr Lebensbereiche vor. Sie hilft etwa beim sicheren Spenden oder schützt vor der Manipulation von Wahlen.

Internet-Zensur So will dieses Berliner Startup Russlands Zensur-Gesetz austricksen

So will dieses Berliner Startup Russlands Zensur-Gesetz austricksen
Einblick. Russland will das Internet stärker kontrollieren. Verschlüsselungsdienste, die sich weigern mitzumachen, sollen selbst blockiert werden. Wie umgeht man die Blockierungen?

HR-Software Kölner Gründer packen die ganze Personalabteilung in ein Tablet

Kölner Gründer packen die ganze Personalabteilung in ein Tablet
Scanner. Dieses Startup will, dass es bei Personalfragen in der Gastronomie künftig nur noch einen Adressaten gibt: Frag Paul. Dahinter steht auch die Metro.

Frische Lebensmittel Anlauf Nummer 2 – Hellofresh kündigt Börsengang an

Anlauf Nummer 2 – Hellofresh kündigt Börsengang an
Newsartikel. Bald soll es soweit sein: Hellofresh, Rockets Lieferdienst für frische Lebensmittel, bereitet den IPO vor. Bis zu 300 Millionen Euro soll der einbringen.

Tech-Trend Gesichtserkennung ist Schlüsseltechnologie für eine bessere Zukunft

Gesichtserkennung ist Schlüsseltechnologie für eine bessere Zukunft
Analyse. Unser Alltag kann durch Gesichtserkennung sehr viel einfacher werden. Aber das ist nicht alles. In dieser Technologie stecken noch ganz andere Chancen.

Internet of Things Sieht so das Warenregal der Zukunft aus?

Sieht so das Warenregal der Zukunft aus?
Newsartikel. Ein intelligentes Supermarktregal, das mit den Kunden spricht und deren Kaufverhalten analysiert: das hat die Telekom-Tochter T-Systems entwickelt.