{% include 'GSBlogBundle:Banner:Nexus/billboard.html.twig' %}

Silicon Valley Peter Thiel will sich aus der Tech-Szene zurückziehen

Peter Thiel will sich aus der Tech-Szene zurückziehen
Kurznachricht. Peter Thiel will sich aus dem Silicon Valley zurückziehen. Auch Beteiligungen an Tech-Firmen und seine Mitgliedschaft im Facebook-Board stehen auf dem Prüfstand.

Innovation Night Auch die Bundeswehr umarmt jetzt Startups – und Palantir

Auch die Bundeswehr umarmt jetzt Startups – und Palantir
Ortstermin. Verteidigungsministerin von der Leyen will die Bundeswehr zu einer Innovationsmaschine machen. Mit Alex Karp von Palantir verstand sie sich gestern Abend jedenfalls gut.

Gründer-Städte Frankfurt steckt bis zu 20 Millionen Euro in Startup-Förderung

Frankfurt steckt bis zu 20 Millionen Euro in Startup-Förderung
Kurznachricht. Deutschlands wichtigstes Finanzplatz will auch für Gründer die Nummer eins werden. Helfen soll ein Netzwerk aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft.

Online-Petition Wirtschaftsverbände wollen Union und SPD einen Digitalminister aufzwingen

Wirtschaftsverbände wollen Union und SPD einen Digitalminister aufzwingen
Newsartikel. Der Bundesverband Deutsche Startups hat eine Petition für einen Digitalminister in dieser Legislatur gestartet. Prominente Verbände haben sich angeschlossen.

Sponsored Post Nachhaltigkeitsdesaster: Es ist nicht alles Bitcoin, was glänzt!

Anzeige
Nachhaltigkeitsdesaster: Es ist nicht alles Bitcoin, was glänzt!

Sponsored Post Nachhaltigkeitsdesaster: Es ist nicht alles Bitcoin, was glänzt!

Anzeige. Auf ihrem steilen Weg zur massentauglichen Zahlungsart stolpern Kryptowährungen – nicht zuletzt über die eigene Umweltbilanz. Wie kann digitales Geld grüner werden?

Bus und Bahn für umme Kommt jetzt der kostenlose Nahverkehr?

Kommt jetzt der kostenlose Nahverkehr?
Kurznews. Die Bundesregierung steht wegen drohender Fahrverbote in den Städten unter Druck – und denkt deshalb jetzt laut über eine radikale Lösung nach.

Europäische Zentralbank Draghi: Bitcoin-Regulierung nicht Sache der EZB

Draghi: Bitcoin-Regulierung nicht Sache der EZB
Kurznachricht. Seitdem der Preis der Kryptowährung eingebrochen ist, fordern Kritiker stärkere Kontrollen. EZB-Chef Draghi stellt klar, dass er sich nicht in der Pflicht sieht.

Sponsored Post Daran erkennen Onlineshops den perfekten Fulfillment-Partner

Anzeige
Daran erkennen Onlineshops den perfekten Fulfillment-Partner

Sponsored Post Daran erkennen Onlineshops den perfekten Fulfillment-Partner

Anzeige. Der virtuelle Handel ist hart umkämpft – und viele Onlineshops verzweifeln an den endlosen Anforderungen. Eine erste clevere Lösung: das Fulfillment auslagern.

Bitcoin Wie sich die etablierten Finanzsysteme gegen Kryptowährungen stemmen

Wie sich die etablierten Finanzsysteme gegen Kryptowährungen stemmen
Analyse. Hier ein Verbot, dort Überwachung – Länder und Aufsichtsbehörden schränken den Kryptomarkt immer mehr ein. Nicht regulierte, digitale Währungen wecken Ängste.

Social Network Facebook unterliegt Verbraucherschützern im Streit über Datenschutz

Facebook unterliegt Verbraucherschützern im Streit über Datenschutz
Kurznachricht. Das Landgericht Berlin hat heute entschieden: Das soziale Netzwerk Facebook klärt seine Nutzer nicht gut genug über die Verwendung ihrer Daten auf.

Krypto-Technologie Koalitionsvertrag: Bundesregierung goes Blockchain

Koalitionsvertrag: Bundesregierung goes Blockchain
Kommentar. Neuland war gestern: Die Bundesregierung hat die Blockchain entdeckt. Gleich sechs Mal taucht der Begriff im Koalitionsvertrag auf. Was sind die Pläne zur Kryptoszene?

Sponsored Post Wie du eine agile Revolution im Unternehmen startest

Anzeige
Wie du eine agile Revolution im Unternehmen startest

Sponsored Post Wie du eine agile Revolution im Unternehmen startest

Anzeige. Damit Unternehmen in der dynamischen Digital-Szene bestehen, müssen sie vor allem eins sein: innovationsfähig. Wie können theoretische Konzepte auch praktisch umgesetzt werden? Eine Anleitung.

Neue GroKo Was der Koalitionsvertrag Deutschlands Gründern verspricht

Was der Koalitionsvertrag Deutschlands Gründern verspricht
Analyse. Union und SPD wollen Startups etwa den Zugang zu Wagniskapital erleichtern. Doch wer für das Thema Digitalisierung zuständig sein wird, bleibt unklar.

Zukunft der Arbeit Nicht die Digitalisierung gefährdet Millionen Jobs – sondern planlose Politik

Nicht die Digitalisierung gefährdet Millionen Jobs – sondern planlose Politik
Kommentar. Eine Umfrage ergab, dass in den kommenden Jahren 3,4 Millionen Jobs durch Digitalisierung gefährdet sind. Chancen für neue Jobs werden verpasst und verschwiegen.

Koalitionsverhandlungen Was Deutschlands Gründer von der nächsten Regierung erwarten

Was Deutschlands Gründer von der nächsten Regierung erwarten
Galerie. Am Sonntagabend wollen Union und SPD ihre Verhandlungen abgeschlossen haben. Deutschlands Gründer hätten da noch ein paar Anmerkungen für die nächste Legislatur.

Hubertus Porschen „In der Politik fehlt das Verständnis für die Dynamik der Digitalwirtschaft“

„In der Politik fehlt das Verständnis für die Dynamik der Digitalwirtschaft“
Interview. Der Vorsitzende des Verbandes Die jungen Unternehmer fordert von einer neuen Koalition flexibleres Arbeitsrecht und Digitalisierung. Sonst werde Deutschland abgehängt.

Bitkom-Präsident Warum das Grundeinkommen-Experiment jetzt kommen muss

Warum das Grundeinkommen-Experiment jetzt kommen muss
Kurznachricht. Der Branchenverband Bitkom sieht 3,4 Millionen Arbeitsplätze in Deutschland durch die Digitalisierung bedroht. Als eine mögliche Lösung sieht er das Grundeinkommen.

ePrivacy-Richtlinie EU schadet mit Datenschutz den Startups, macht aber Google und Facebook stärker

EU schadet mit Datenschutz den Startups, macht aber Google und Facebook stärker
Hintergrund. Die Chancen für Startups, die mit datenbasierter Werbung arbeiten, sinken. Denn die neue ePrivacy-Richtlinie der EU dürfte vor allem die Internetriesen stärken.

Startups vs. Clubs „Ich möchte Marc Samwer fragen, ob er noch für Berlin brennt“

„Ich möchte Marc Samwer fragen, ob er noch für Berlin brennt“
Interview. Gentrifizieren junge Unternehmen die Berliner Kulturszene kaputt? Gespräch mit einem, der beide Seiten kennt und mehr Fingerspitzengefühl von Gründern fordert.

Studie Wie man als Gründer ein Unicorn erschafft

Wie man als Gründer ein Unicorn erschafft
Newsartikel. Was muss man mitbringen, um ein Einhorn zu gründen? Eine Studie zeigt: Ein guter Bildungsabschluss kann helfen - ist aber nicht das wichtigste Kriterium.

Gesche Joost Wie unabhängig ist die Digitalbotschafterin wirklich?

Wie unabhängig ist die Digitalbotschafterin wirklich?
Newsartikel. Eigentlich sollte Gesche Joost ehrenamtlich für die Bundesregierung arbeiten. Trotzdem kassierte sie jährlich 50.000 Euro.