BMW, SAP und Co. Deutsche Konzerne schicken die meisten Kundschafter ins Silicon Valley

Deutsche Konzerne schicken die meisten Kundschafter ins Silicon Valley
Studie. Auf der Suche nach Innovation zieht es immer mehr Unternehmen aus Europa in die Tech-Hochburg – mit unterschiedlichen Zielen. Nur Anschluss suchen sie hier alle.

Startup-Scanner Der wasserneutrale, vegane, recyclebare und biologisch abbaubare Onlineshop

Der wasserneutrale, vegane, recyclebare und biologisch abbaubare Onlineshop
Kurzporträt. Bambus-Zahnbürste oder vegane Kondome gefällig? Hydrophil vertreibt Produkte, die wassersparend hergestellt wurden. Einen Teil der Gewinne spendet das Startup.

Kochbox-Abo-Dienst HelloFresh will an die Börse – vielleicht schon im Oktober

HelloFresh will an die Börse – vielleicht schon im Oktober
Kurznachricht. Rockets Lebensmittel-Lieferdienst HelloFresh soll einem Bericht zufolge schon bald zum IPO bereit sein – und an der Börse zum Milliardenunternehmen werden.

Hackathon in Mainz Code schreiben, bis die Augen zufallen

Code schreiben, bis die Augen zufallen
Eventbericht. In 48 Stunden eine App programmieren? Wir haben ein vierköpfiges Entwickler-Team bis zum Schlusspfiff des Hackathons auf dem Campus der Uni Mainz begleitet.

Sponsored Post Hat Hamburg das Zeug zum Startup-Hub?

Anzeige
Hat Hamburg das Zeug zum Startup-Hub?

Sponsored Post Hat Hamburg das Zeug zum Startup-Hub?

Anzeige. Die Hansestadt hat nach Berlin die meisten Gründungen pro Jahr – und trotzdem viel ungenutztes Potenzial. Wie kann sie für Startups attraktiver werden?

Sprachlerndienst Dritte Runde in acht Jahren – Babbel bekommt 22 Millionen Dollar

Dritte Runde in acht Jahren – Babbel bekommt 22 Millionen Dollar
Newsartikel. Ein schottischer VC gibt Babbel die erst dritte Kapitalspritze in acht Jahren. Mit dem frischen Geld will der Sprachlerndienst vor allem in den USA wachsen.

Fintech-Skizzen Die Kunst, aus Informationen Bilder zu machen

Die Kunst, aus Informationen Bilder zu machen
Ortstermin. Auf einem Fintech-Event verwandelt eine Zeichnerin Fachvorträge in Grafiken. Ihr Anblick bringt die Redner in Verlegenheit, denn sie zeigen: Es geht auch einfach.

Sponsored Post Wie man Gründen lernen kann

Anzeige
Wie man Gründen lernen kann

Sponsored Post Wie man Gründen lernen kann

Anzeige. Berliner Hochschulen setzen mit ihren Summer School-Angeboten einen Schwerpunkt auf Innovation. Warum es sich lohnt, das Semester im Sommer zu verlängern.

Founded X Das Who is Where der internationalen Startupszene

Das Who is Where der internationalen Startupszene
Unterhaltung. Die Webseite Founded X packt Startups in Schubladen – fein säuberlich nach Nationalitäten sortiert. Wer kommt woher? Und wer zahlt am wenigsten fürs Bier?

Sprachlern-Dienst Babbel will den US-Markt endlich knacken

Babbel will den US-Markt endlich knacken
Kurznachricht. 2013 übernahm der Berliner Sprachlern-Dienst Babbel schon einmal einen US-Konkurrenten. Den Durchbruch in den Staaten soll nun aber ein eigenes Büro bringen.

Vergleichsportal Zweistelliger Millionenbetrag für Finanzcheck

Zweistelliger Millionenbetrag für Finanzcheck
Kurznachricht. Der Ostküsten-VC Highland Capital ist hierzulande bekannt für Investments in Outfittery oder Wooga. Nun pumpt er Millionen in das Vergleichsportal Finanzcheck.de.

Sponsored Post Wie Pharmaindustrie und Berliner Startups zusammenarbeiten

Anzeige
Wie Pharmaindustrie und Berliner Startups zusammenarbeiten

Sponsored Post Wie Pharmaindustrie und Berliner Startups zusammenarbeiten

Anzeige. Die Gesundheitsbranche der Hauptstadt ist geprägt von Kooperationen zwischen Gründern und Konzernen. Was macht diese so erfolgreich?

„Kick your old out“ Indische Wegweiser-App tauscht komplizierte Adressen gegen Kurz-Codes

Indische Wegweiser-App tauscht komplizierte Adressen gegen Kurz-Codes
Video. Zippr schrumpft umständliche Adressen-Kolosse, damit sich Pizzaboten und Notärzte im indischen Straßen-Labyrinth besser zurechtfinden – bald sogar ohne Internet.

Expansion in die USA Was sich Mitfahrgelegenheit.de von der Uber-Kooperation erhofft

Was sich Mitfahrgelegenheit.de von der Uber-Kooperation erhofft
Newsartikel. Der Mitfahrgelegenheit.de-Betreiber Carpooling aus München wagt den Schritt in die USA – und setzt dabei auf eine Kooperation mit Uber. Was steckt dahinter?

Business-Angel-Verein „Die Investorenzahl ist konstant – egal ob draußen Krise ist oder Konjunktur“

„Die Investorenzahl ist konstant – egal ob draußen Krise ist oder Konjunktur“
Interview. Ist Startup-Boom gleich Geldgeber-Boom? Eher nicht. Dabei könnte das gerade in Frankfurt anders sein, wie Andreas Lukic vom dortigen Business-Angel-Verein findet.

Frank Thelen „Die haben mich für einen durchgeknallten Vollidioten gehalten“

„Die haben mich für einen durchgeknallten Vollidioten gehalten“
Ortstermin. In Frankfurt predigt Frank Thelen den Fintech-Jüngern, was in der deutschen Szene schief läuft – und zeigt ihnen, was er selbst gegen die Wand gefahren hat.

Zwei Millionen Dollar Senovo, Point Nine und Bayern Kapital investieren in Riskmethods

Senovo, Point Nine und Bayern Kapital investieren in Riskmethods
Kurznachricht. Riskmethods bekommt zwei Millionen US-Dollar von alten und neuen Investoren. Das Münchner Startup entwickelt eine Lösung fürs Risikomanagement von Lieferketten.

Menorca Millennials Startup-Quarantäne im Insel-Paradies

Startup-Quarantäne im Insel-Paradies
Porträt. Zwei Spanier holen 20 Gründer nach Menorca und schotten sie von der Außenwelt ab. Was das bringen soll? Angeblich: Produktivität ohne Ende.

Nach zwei Jahren Springer beerdigt Startup-Ideenlabor Ideas Ventures

Springer beerdigt Startup-Ideenlabor Ideas Ventures
Newsartikel. Springers Startup-Schmiede Ideas hat sich überlebt: Nach 15 Projekten und acht Launches löst der Verlag die Einheit auf. Die bestehenden Ventures überleben aber.

Studie zu Startup-Europa 635 Millionen Dollar – Delivery Hero sammelte das meiste Geld ein

635 Millionen Dollar – Delivery Hero sammelte das meiste Geld ein
Studie. Die EU beklagt das Fehlen finanzkräftiger Tech-Riesen. Also macht sie sich schick für die Szene – und verschafft sich im Rahmen einer Studie erstmal einen Überblick.

Mobile Targeting 3,4 Millionen Euro und ein neuer Investor für Adsquare

3,4 Millionen Euro und ein neuer Investor für Adsquare
Newsartikel. Adsquare, eine Plattform für Mobile Audience Targeting, wird mit 3,4 Millionen Euro finanziert. Als neuer Investor steigt Target Partners ein.