Trivago-Gründer Warum ist Trivago an der Börse so erfolgreich, Rolf Schrömgens?

Warum ist Trivago an der Börse so erfolgreich, Rolf Schrömgens?
Interview. Seit einem halben Jahr wird Trivago in New York gehandelt – der Kurs entwickelt sich extrem erfolgreich. Wir haben Gründer Rolf Schrömgens gefragt, warum.

Während du schliefst Google-CEO Sundar Pichai tritt Alphabet-Verwaltungsrat bei

Google-CEO Sundar Pichai tritt Alphabet-Verwaltungsrat bei
Kolumne. WebMD-Verkauf für 2,8 Milliarden Dollar, Facebook übernimmt Startup für Rechte-Management, Spotifys Deal mit Warner, neuer Investor für Pandora.

Wegen Trump Apple hat Lobbyausgaben in Washington deutlich erhöht

Apple hat Lobbyausgaben in Washington deutlich erhöht
Kurznachricht. Um seine Interessen unter der neuen US-Regierung durchzusetzen, gab der iPhone-Konzern im vergangenen halben Jahr mehr als dreieinhalb Millionen Dollar aus.

Sponsored Post 5 Strategien, mit denen Onlineshops die Privatsphäre ihrer Kunden sichern

Anzeige
5 Strategien, mit denen Onlineshops die Privatsphäre ihrer Kunden sichern

Sponsored Post 5 Strategien, mit denen Onlineshops die Privatsphäre ihrer Kunden sichern

Anzeige. Sind meine Daten bei diesem Shop sicher? Genau das bezweifeln 76 % aller Kunden – und viele von ihnen ziehen weiter. So können Händler etwas dagegen tun.

Kapitalmarkt Rocket schwächelt an der Börse – und bleibt ohne neue Gründungen

Rocket schwächelt an der Börse – und bleibt ohne neue Gründungen
Newsartikel. Zwar verkaufte Rocket einige Beteiligungen, doch neue Gründungen des Konzerns lassen auf sich warten. An der Börse geht es derzeit wieder nach unten.

Verärgerte Fans Warum der Geburtstag von „Pokémon Go“ im Desaster endete

Warum der Geburtstag von „Pokémon Go“ im Desaster endete
Kurznachricht. Tausende Fans sollten am Wochenende in Chicago den ersten Geburtstag des beliebten Mobile Games feiern. Offenbar zu viele für die Server des Veranstalters.

Sponsored Post Corporates und Fintechs: Liebe auf den zweiten Blick?

Anzeige
Corporates und Fintechs: Liebe auf den zweiten Blick?

Sponsored Post Corporates und Fintechs: Liebe auf den zweiten Blick?

Anzeige. Corporates und Fintech-Startups bilden eine harmonische Symbiose – wenn sie sich trauen. Wie Axel Springer Plug and Play bei der Annäherung hilft.

Best of Twitter So sieht der Social-Media-Hass auf Airberlin aus

So sieht der Social-Media-Hass auf Airberlin aus
Unterhaltung. Die Fluggesellschaft Airberlin ist schwer angeschlagen, Kunden beschweren sich im Netz über die Störungen. Jetzt hat es gar TV-Moderator Frank Elstner getroffen.

Siebenstellige Summe Wieso die Deutsche Bahn in das Taxi-Startup Talixo investiert

Wieso die Deutsche Bahn in das Taxi-Startup Talixo investiert
Kurznachricht. Die Bahn finanziert eine Berliner Taxi-Buchungsplattform für Geschäftskunden. Was steckt hinter dem Investment in Talixo?

Verkehr in der Stadt Radweg unter der Bahnlinie – was diese Gründer planen

Radweg unter der Bahnlinie – was diese Gründer planen
Newsartikel. Mit dem Fahrrad durch die Stadt – sicher vor Autos und Regen. Diese Vision wollen acht Gründer Wirklichkeit werden lassen und setzen auf Unterstützung aus der Crowd.

Sponsored Post 7 Tipps, mit denen Gründer in Berlin ein Büro finden

Anzeige
7 Tipps, mit denen Gründer in Berlin ein Büro finden

Sponsored Post 7 Tipps, mit denen Gründer in Berlin ein Büro finden

Anzeige. Hohe Mieten, wenig Auswahl: Bürosuche in Berlin ist nicht leicht. Wie Gründer, die dem Coworking-Space entwachsen sind, trotzdem fündig werden. Ein Leitfaden.

Events der Woche Was Euch diese Woche erwartet – die Startup-Events

Was Euch diese Woche erwartet – die Startup-Events
Übersicht. Events, Workshops & Meetups quer durch die Republik! Auch 2017 jede Woche neu.

Autsch! Wie Startups auf krasses Kundenfeedback reagieren

Wie Startups auf krasses Kundenfeedback reagieren
Galerie. Das Internet bietet jedem die Plattform, sich zu äußern. Manche loben, andere schimpfen und toben. Neun Startups antworten ihren Kritikern.

Treffen in Los Angeles Oscar-Gewinnerin Halle Berry im Interview: „Heul nicht rum und mach weiter!“

Oscar-Gewinnerin Halle Berry im Interview: „Heul nicht rum und mach weiter!“
Interview. Erfolgreiche Schauspielerin und Geschäftsfrau – wir haben Oscar-Preisträgerin Halle Berry in Los Angeles getroffen und mit ihr „Business“ geredet.

Während du schliefst Y Combinator plant einen neuen Milliarden-Fonds

Y Combinator plant einen neuen Milliarden-Fonds
Kolumne. Lyft eröffnet Zentrum für autonome Fahrtechnologie, Angellist trennt sich von Mitgründer, zwei Milliarden Dollar für Grab.

Datenklau Jedes zweite deutsche Unternehmen wird sabotiert und bestohlen

Jedes zweite deutsche Unternehmen wird sabotiert und bestohlen
Einblick. Durch Cyberspionage und Sabotage entstehen deutschen Unternehmen jedes Jahr gewaltige Schäden. Dabei weiß man genau, woher die Täter kommen.

Sportartikel-Startup Profi-Torwart Réne Adler steigt in die Gründerszene ein

Profi-Torwart Réne Adler steigt in die Gründerszene ein
Newsartikel. Der Bundesliga-Keeper beteiligt sich mit einem sechsstelligen Betrag an einem Startup für Torwarthandschuhe. Am Anfang stand ein Facebook-Post.

Medtech Herz-Startup bekommt 2 Millionen Euro

Herz-Startup bekommt 2 Millionen Euro
Kurznachricht. Vergangenes Jahr bekam das Aachener Medtech eine Millionen-Finanzierung. Nun erhöhen die Investoren das Budget für die Entwicklung von Herz- und Lungengeräten.

InsurTech Munich In München entsteht ein Innovations-Hub für Versicherungen

In München entsteht ein Innovations-Hub für Versicherungen
Kurznachricht. Bayerns Versicherungen brauchen Unterstützung bei der Digitalisierung. Ein Technologie-Hub in München soll nun dafür Startups anlocken.

Raumfahrt-Startup Wie PTScientists den Weltraum demokratisieren will

Wie PTScientists den Weltraum demokratisieren will
Porträt. Das Technologie-Startup baut sein Geschäftsmodell rund um Reisen ins All. Und die müssen – vorerst – gar nicht bis zum Mars gehen, finden die Berliner.

Preisabsprachen Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht
Kurznachricht. Alle großen deutschen Autobauer sollen sich über Jahrzehnte abgesprochen haben. Nun droht einer der größten Kartellfälle der deutschen Wirtschaftsgeschichte.